Zurück Home
Ingeborg Hischer  —  Diskographie
(mit Hörbeispielen)
Ingeborg Hischer singt geistliche Werke von Campra, de Majo und Langlais Ingeborg Hischer singt geistliche Werke von Campra, de Majo und Langlais
mit Helmut Kruse (Orgel), Wolfgang Kissling (Flöte), Richard Groocock (Cello), aufgenommen im Braunschweiger Dom. LP 1982 bei MDG, (vormals im Vertrieb von EMI-Electrola), vergriffen. 2009 in neuer Bearbeitung als CD bei SICUS Klassik wieder erschienen, siehe unten)
  Ingeborg Hischer singt Lieder von Schubert, Brahms, Wagner, Strauss Ingeborg Hischer singt Lieder von Schubert, Brahms, Wagner, Strauss
mit Christian Hammer (Klavier), aufgenommen im Kleinen Saal der Stadthalle Braunschweig.
CD 1997 bei SICUS Klassik
Ave Maria im Spiegel der Zeiten, Vol. 1 Ave Maria im Spiegel der Zeiten, Vol.1
mit Hans-Dieter Karras (Orgel).
Ave-Maria-Vertonungen von Arcadelt, Battistini, Bruckner, Vavilov (alias Caccini), Cherubini, Dvorák, Gounod, Liszt, Luzzi, Marschner, Rheinberger, Saint-Saëns, Tosti, Verdi, Widor; aufgenommen im Altenberger Dom (bei Köln) und in der Brüdernkirche St. Ulrici (Braunschweig).
CD 1998 bei SICUS Klassik
  Ave Maria im Spiegel der Zeiten, Vol. 2 Ave Maria im Spiegel der Zeiten, Vol.2
mit Hans-Dieter Karras (Orgel). Ave-Maria-Vertonungen von Benoist, Dupré, Durante, Faure, Franck, Gordigiani, Karras, Langlais, Mascagni, Mussorgsky, Plate, Saint-Saëns, Schubert, Tosti, Verdi, Wagner und Warlamov; aufgenommen in: Altenberger Dom, Brüdernkirche St. Ulrici (Braunschweig), Dom St. Blasii zu Braunschweig.
CD 1999 bei SICUS Klassik
MISSA  —  Messen des 20. Jahrhunderts MISSA  —  Messen des 20. Jahrhunderts, Vol.1
mit Joachim Dorfmüller (Orgel).
"Missa in simplicitate" von Jean Langlais (für Mezzosopran und Orgel); Orgelmessen von Karlsen, Linke, Pärt und Stockmeier; aufgenommen in der Lutherkirche in Wuppertal.
CD 2006 bei SICUS Klassik
  NISI DOMINUS  —  Arien und Kantaten des Barock aus der Klosterkirche Riddagshausen NISI DOMINUS  —  Arien und Kantaten des Barock aus der Klosterkirche Riddagshausen
Werke von Vivaldi (Nisi Dominus), J. Chr. Bach (Lamento: Ach daß ich Wassers gnug hätte), J. S. Bach (Vergnügte Ruh) und Händel (aus den Neun Deutschen Arien). Concertino Braunschweig, Leitung: Burkhard Bauche.
CD 2006 bei SICUS Klassik
Ingeborg Hischer singt im Braunschweiger Dom Ingeborg Hischer singt im Braunschweiger Dom
mit Helmut Kruse (Orgel), Wolfgang Kissling (Flöte), Richard Groocock (Violoncello): "Domine, Dominus noster" (Kantate von André Campra für Sopran, Flöte, Cello und Orgel), "Sicut cerva quae per valles" (Kantate für Sopran und konzertierende Orgel von de Majo), "Missa in simplicitate" von Jean Langlais (für Mezzosopran und Orgel).
CD 2009 bei SICUS Klassik
  Pergolesi: Stabat Mater Pergolesi: Stabat Mater
Konzertmitschnitt aus der Klosterkirche Riddagshausen mit Danuta Dulska (Sopran), Hans-Dieter Karras (Cembalo und Orgel), Concertino Braunschweig, Leitung: Burkhard Bauche.
CD 2010 bei SICUS Klassik
Schubert: Winterreise
Lieder des Lebens und der Liebe
Schubert: Winterreise
mit Ingeborg Hischer (Sopran), Burkhard Bauche (Klavier),
aufgenommen im Congress Saal der Stadthalle Braunschweig.
CD 2014 bei SICUS Klassik
 
Kontakt Visitenkarte Repertoire Diskographie Rezensionen